My Practice

Als Beraterin stelle ich mir immer wieder die Frage "Was will ich mit meiner Arbeit in die Welt bringen?"

Nach nun fast 15 Jahren Erfahrung in der Begleitung von Menschen, als Individuen oder im Kontext ihrer Organisationen, kristalliert sich immer mehr heraus, dass Veränderung zwar oftmals sehnsüchtig erwünscht wird, aber auch Angst macht. Es hilft, wenn wir die eigenen, sowie die Ängste unseres Gegenübers sehen lernen.

 

In der Begleitung von Veränderungsprozessen begegne ich meistens zwei Dynamiken: Verändern und Bewahren, Loslassen und Festhalten, Beflügeln und  Zurückblicken. Meine Aufgabe besteht darin aus dieser Flut von Emotionen und Wünschen eine Linie zu finden, welche beide Pole respektvoll berücksichtigt und konkrete Ergebnisse zu Tage führt.

 

In meiner Beratungspraxis beziehe ich mich auf die Arbeit von Klaus Otto Scharmer's Presencing Methode, die meine Beratungshaltung enorm beeinflusst hat. Methodisch finde ich die Art of Hosting Praxis sehr inspirierend. Meine "Community" ist das metalogikon, ein BeraterInnen Netzwerk für Erfahrungsaustausch und Voneinander-Lernen. Hier erlebe ich die gemeinsame Entwicklung von Ideen und Ansätzen in der Begleitung von Organisationen und Institutionen. Unser Austausch wird nach systemischen Leitkonzepten wie Co-Kreieren, Vielfalt, Nachhaltigkeit, Übereinstimmung von Inhalt und Form in der Arbeit mit und in Organisationen geprägt.


Links